Clickerkurs

Wie angekündigt, war ich gestern an einem Clickerkurs. Mann hat das Spass gemacht. Ich wurde als DER Clickerhund bezeichnet. Zum Beispiel habe ich nach nur wenigen Minuten bereits eine Lampe ein- und ausgeschaltet. Oder ich touchierte jeweils mit einer Vordertatze eine runde Matte. Natürlich gab's jedes Mal eine leckere Belohnung. Aber auch sonst waren die Übungen interessant und motivierend. Die anderen 5 Hunde hatten auch Spass, ausser dass die beiden Lagotto etwas laut waren. Irene, die Kursleiterin hat gut eingeführt und angeleitet und so gab es für alle beteiligten Zwei- und Vierbeiner eine positive Verstärkung. Am Abend war ich hundemüde.

Bilder...